Navigation

Servicemenü

Menü überspringen

Hauptmenü

Museum Starnberger See

Possenhofener Strasse 5
82319 Starnberg

Tel.: 0 81 51/44 77 57-0
Fax: 0 81 51/44 77 57-9

info@museum-starnberger-see.de

Öffnungszeiten:
Di. - So. 10 - 17 Uhr


Kultur braucht Förderer

Die „Kulturstiftung Starnberg“

Die gemeinnützige Kulturstiftung Starnberg wurde am 13. September 2005 von der Stadt Starnberg ins Leben gerufen und mittlerweile von einer Vielzahl von Bürgerinnen und Bürgern, Institutionen und Unternehmen durch Zustiftungen und Spenden unterstützt.

Die Arbeit des Museums fördern

Zweck der Kulturstiftung ist es, einen Kapitalstock aus Zuwendungen der Bevölkerung aufzubauen, um das kulturelle Erbe der Region zu bewahren, die Erhaltung von Kulturgütern zu ermöglichen und die Vermittlung lokaler und regionaler Geschichte fördern zu können.

Mit Namensstiftungen das eigene Andenken bewahren

Bürgerinnen, Bürger und Unternehmen können sich durch Namensstiftungen und Spenden aktiv daran beteiligen, die einzigartigen historischen Zeugnisse der Geschichte des Starnberger Sees zu bewahren und dadurch ihren Namen mit der Geschichte und Zukunft unserer Region verbinden.

Namensstiftungen, wie z.B. „Erna Müller Stiftung“, können bereits ab einer Zuwendung von 10.000 Euro in der Kulturstiftung Starnberg einfach per Unterschrift errichtet werden.

Das Erbe bewahren und weitergeben

Die Kulturstiftung Starnberg bietet Menschen, die sich mit ihrer Nachlassplanung beschäftigen, die Möglichkeit, ihr Vermögen oder Vermächtnisse per Testament dauerhaft einem guten Zweck zuzuführen. Eine Namensstiftung in der Kulturstiftung ermöglicht ein gemeinnütziges Engagement weit über das eigene Leben hinaus. Zuwendungen an die Kulturstiftung sind von der Schenkung- und Erbschaftsteuer befreit.

Auch kleinere Beträge helfen

Zustiftungen und Spenden an die Kulturstiftung Starnberg sind darüber hinaus steuerlich abzugsfähig und verringern die Einkommensteuerbelastung.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich im Museum oder in der Starnberger Filiale der Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg beraten lassen. Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage der Stadt Starnberg.           

Die Bankverbindung für Spenden lautet:
Konto-Nr.: 99 88 55 1
Bankleitzahl: 702 501 50 (Kreissparkasse München Starnberg)
Verwendungszweck: "Kulturstiftung Starnberg"

Ein neues Glanzstück für die Kulturstiftung Starnberg

"Blick von Leutstetten auf den Starnberger See"

Der großzügigen Spende einer Starnberger Familie ist es zu verdanken, dass die "Kulturstiftung Starnberg" ein neues Objekt besitzt.  Es handelt sich dabei um das bedeutende Ölgemälde mit dem Titel "Blick von Leutstetten auf den Starnberger See" des deutschen Landschaftsmalers Josef Schoyerer (1844-1923). Dieser gilt als Spezialist für Gebirgslandschaften. Seit Dezember 2008 hängt das wertvolle Gemälde im Bildersaal des "Museum Starnberger See".


Fußzeile